Armeeplaner

Aus Hearts of Iron 4 DE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Armeeplaner kontrolliert die Ausbildung und den Einsatz von neuen Einheiten und die Verteilung von Ausrüstung wie Verstärkungen, Verbesserungen und Leih-Pacht-Ausrüstung.

Verstärkung

Verstärkung ist das Ersetzen der verlorenen Ausrüstung bestehender Einheiten.

Verbesserungen

Verbesserung ist das Ersetzen der Ausrüstung bestehender Einheiten durch bessere Ausrüstung. Dabei kann es sich um Ausrüstung mit höherer Stufe handeln oder um eine Variante derselben Ausrüstungsstufe.

Leih-Pacht-Ausrüstung

Hauptartikel: Leih-Pacht-Material

Leih-Pacht-Material ist Ausrüstung, die an andere Länder gespendet wurde.

Vor dem Einsatz

Bevor eine Einheit auf der Karte eingesetzt werden kann, muss sie zunächst über den Armeeplaner ausgehoben werden. Die Einheit wird dann ausgebildet und ausgerüstet, bevor sie eingesetzt werden kann.

Ausbilden

Durch die Ausbildung erlangt eine Einheit bereits vor dem ersten Gefecht Erfahrung, was ihre Kampffähigkeit verstärkt. Die maximale Menge an Ausbildung kann durch die Wehrpflichtgesetze beeinflusst werden.

Eine Einheit kann nur so schnell ausgebildet werden, wie sie mit Ausrüstung versorgt wird. Wenn Sie die Stufe "Ausgebildet" erreicht hat, sammelt sie keine weitere Erfahrung.

Ausrüsten

Das Ausrüsten geschieht sofort und wird nur begrenzt durch das vorhandene Ausrüstungsinventar des jeweiligen Landes. Sobald eine Einheit über mindestens 10 % ihrer Ausrüstung verfügt, kann sie auf der Karte eingesetzt werden. Es kann jedoch ratsam sein, mit dem Einsetzen der Einheit zu warten, bis die Ausbildung abgeschlossen ist.